Dienstag, 2. Oktober 2012

Zuletzt geschaut oder Rise of the three Cineasts: September





Hoffman:


Die Jagd zum magischen Berg - 3.5
(R: Andy Fickman / 2008)



Nun sehen sie folgendes - 7.0
(R: Stephan Müller, Erik Schmitt / 2012)



Mortuary - 3.5
(R: Tobe Hooper / 2005)



Je vous salue, Sarajevo - 7.0
(R: Jean-Luc Godard / 1993)



Silkwood - 7.0
(R: Mike Nichols / 1983)



Flucht aus L.A. - 5.0
(R: Kurt Russell / 1996)



Aguirre, der Zorn Gottes - 8.0
(R: Werner Herzog / 1972)



Bad Lieutenant - 7.0
(R: Werner Herzog / 2009)



My Son, my Son what we ye done - 7.0
(R: Werner Herzog / 2009)



Begegnung am Ende der Welt - 7.5
(R: Werner Herzog / 2007)



Zwischenfall am Loch Ness - 6.0
(R: Zak Penn / 2004)
Mit Werner Herzog. Mehr eine Selbstrefelexion des eigenen Schaffens in Form einer Mockumentary von Herzog.



Stroszek - 7.0
(R: Werner Herzog / 1976)



Nosferatu - Phantom der Nacht - 7.0
(R: Werner Herzog / 1978)



Nosferatu - Sinfonie des Grauens - 8.0
(R: Friedrich Wilhelm Murnau / 1922)



Zombie in a Penguin Suit - 6.0
(R: Chris Russell / 2011)



Fleischliche Liebe- 6.0
(R: Jan Švankmajer / 1989)



Flora - 6.0
(R: Jan Švankmajer / 1989)



Darkness/ Light/ Darkness - 7.0
(R: Jan Švankmajer / 1989)



Spiel mit Steinen - 6.0
(R: Jan Švankmajer / 1965)



Et Cetera - 7.0
(R: Jan Švankmajer / 1966)



Der Tod des Stalinismus in Böhmen - 7.0
(R: Jan Švankmajer / 1990)



The Wold Shadow- 5.0
(R: Stan Brakhage / 1972)



Cat´s Cradle - 5.5
(R: Stan Brakhage / 1959)



Sans Soleil - 8.5
(R: Chris Marker / 1983)



Prince of Persia - 5.0
(R: Mike Newell / 2010)



Green Zone - 5.0
(R: Paul Greengrass / 2010)



Goldfinger - 8.5 (nach Sichtung abgestuft) 
(R: Guy Hamilton / 1964)



Vampyr - Der Traum des Allan Grey - 8.5
(R: Carl Theodor Dreyer / 1932)



Beyond the Sea - 6.5
(R: Kevin Spacey / 2004)
Hier sprudelt die pure Leidenschaft aus dem Spacey, wenn er selbst auch noch sein Idol Bobby Darin mimen darf und mitunter wundervoll »Mack the Knife« covern darf, wenngleich etwas überambitioniert und ja nicht immer ganz bei der Wahrheit.



Auf der Flucht - 9.0 (runtergestuft)
(R: Andrew Davis / 1993)
Trotzdem immer noch tief in meinem Herzen verankert. Tiefer geh ich nicht!



Das Cabinett des Dr. Galigari - 8.5
(R: Robert Wiene / 1920)



Der Informant - 5.5
(R: Steven Soderbergh / 2009)



Blutsverwandte - 7.0
(R: Claude Chabrol / 1977)



Grüße aus Hollywood - 7.0
(R: Mike Nichols / 1990)
Getragen von seinem exzellenten Cast darf auch Mike Nichols mal Hollywood reflektieren und mit ihm abrechnen (nach dem autobiografischen Roman von Carrie Fisher). Natürlich mit Kernpunkt auf den Charakteren und ener schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung (MacLaine/ Streep) und mit bitterbösem Humor angereichert wie feinen Dialogen. Dennoch an manchen Stellen teils zu rührselig. Ich wüsste nur zu gern wem Gene Hackmans Rolle nachempfunden ist.



Honeymoon Killers - 7.5
(R: Leonard Kastle / 1969)



Lautlos im Weltraum - 6.5
(R: Douglas Trumbull / 1971)



Abbitte - 7.0
(R: Joe Wright / 2007)



Infernal Affairs - 7.0
(R: Andrew Lau / 2002)



Regen - 7.0
(R: Jorvis Ivens, Mannus Franken / 1929)



The Roman Orgy - 7.0
(R: Louis Feuillade / 1911)



I Killed my Mother - 6.5
(R: Xavier Dolan / 2009)



Der Golem, wie er in die Welt kam - 8.0
(R: Paul Wegener / 1920)



The Hot Spot - 6.5
(R: Dennis Hopper / 1990)



A Trip to Mars - 6.0
(P: Edison Manufacturing Company / 1910)



Säugetiere - 6.0
(R: Roman Polanski / 1962)



Die Lampe - 6.0
(R: Roman Polanski / 1959)



Frankenstein - 6.0
(R: J. Searle Dawley / 1910)



Alice in Wonderland - 5.5
(R: Cecil M. Hepworth, Percy Stow/ 1903)



Reise ohne Wiederkehr - 7.0
(R: Tay Garnett / 1932)



Männertrip - 3.5
(R: Nicholas Stoller / 2010)



Traitor - 6.0
(R: Jeffrey Nachmanoff / 2008)



Police Python 357 - 7.0
(R: Alain Corneau / 1975)



Du sollst deine Frau ehren - 8.0
(R: Carl Theodor Dreyer / 1925)



Deep End - 7.5
(R: Jerzy Skolimowski / 1970)



Herzensbrecher - 5.5
(R: Xavier Dolan / 2010)



Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene - 5.0
(R: Billy Ray / 2007)



Der letzte Mann - 8.5
(R: Friedrich Wilhelm Murnau / 1924)


Faust - Eine deutsche Volkssage - 7.5 / 7.0
(R: Friedrich Wilhelm Murnau / 1926)


Bullitt - 7.0
(R: Peter Yates / 1968)
Der hat Stil!


Die Verlobung des Monsieur Hire - 7.0
(R: Patrice Leconte / 1989)



Skins (Staffel 1) - 7.0




MacReady:


Das 1. Evangelium Matthäus - 9,0
(R: Pier Paolo Pasolini / 1964)

Die Klapperschlange - 8,5 (unverändert)
(R: John Carpenter / 1981)

Children of Men - 8,0
(R: Alfonso Cuarón / 2006)

Letztes Jahr in Marienbad - 9,0
(R: Alan Resnais / 1961)

Zoo - 6,0
(R: Robinson Devor / 2007)

Twin Peaks: Das Geheimnis von Twin Peaks - 9,0
(R: David Lynch / 2007)

Dune - Der Wüstenplanet - 5,0
(R: David Lynch / 1984)

Express in die Hölle - 9,0
(R: Andrei Konchalovksi / 1985)

The Hills Have Eyes 2 - Im Todestal der Wölfe - 5,0
(R: Wes Craven / 1985)

The Hills Have Eyes 3 - 1,0
(R: Joe Gayton / 1995)

Ronin - 10,0
(R: John Frankenheimer / 1998)
(Hat jetzt endlich die 10 bekommen, ein wirklich perfekt inszenierter Thriller der alten Schule. Gemeinsam mit "Heat" wohl der beste Thriller der Neunziger)

Hügel der Blutigen Augen - The Hills Have Eyes - 8,5 (hochgestuft)
(R: Wes Craven / 1977)

Vertigo - Aus dem Reich der Toten - 9,0
(R: Alfred Hitchcock / 1958)

Oldboy - 6,0
(R: Chan-wook Park / 2003)

Mortuary - 4,0
(R: Tobe Hooper / 2005)

Thelma and Louise - 7,5
(R: Ridley Scott / 1990)

Total Recall - 3,0
(R: Len Wiseman / 2012)

Invasion der Bienenmädchen - 7,0
(R: Denis Sanders / 1973)

Panzerkreuzer Potemkin - 9.0
(R: Sergeij Eisenstein / 1925)


Der Tod des Stalinismus in Böhmen - 7,0
(R: Jan Svankmajer / 1990)

Spiel mir das Lied vom Tod - 10,0 
(R: Sergio Leone / 1968)
(Musste einfach mal wieder sein. Wertung bleibt unverändert. Einfach ein unfassbares Meisterwerk und auch wenn The Good, The Bad and The Ugly auch großartig ist der beste Western auf ewig!)


Showgirls - 7,5
(R: Paul Verhoeven / 1995)


Eine Frau unter Einfluss - 8,0
(R: John Cassavettes / 1974)


Honeymoon Killers - 8,0
(R: Leonard Kastle /1969)


Regen - 8.0
(R: Jorvis Ivens, Mannus Franken   / 1929)


Inland Empire - 9,5
(R: David Lynch / 2006)


Borderline - Kikis Story - 7,0
(R: Lyne Charlebois / 2008)


Barry Lyndon - 10,0 (unverändert)
(R: Stanley Kubrick / 1975)


In der Glut des Südens - 9,0
(R: Terence Malick / 1978)


Komm und sieh! - 9,5
(R: Elem Klimov / 1985)


Zombie 2 - Day of the Dead - 8,5
(R: George A. Romero / 1985)
(Damit kenne ich nach jahrelanger "Arbeit" nun alle "of the Deads"...)


Du sollst deine Frau ehren - 8,0
(R: Carl Dreyer / 1925)


Feuerpferde - Schatten vergessener Ahnen - 10,0
(R: Sergej Paradschanow / 1964)
(Was für ein unbekanntes Meisterwerk. Kaum in Worte zu fassen. Wer irgendwie mal die Gelegenheit hat, dies zu sehen, muss das tun.)


Sunset Boulevard - Boulevard der Dämmerung - 9,5
(R: Billy Wilder / 1950)

 
Dark Star - 8,5
(R: John Carpenter / 1973)

 


Broda:


Chronicle - Wozu bist du fähig? - 7 .0
(Josh Trank / 2012)


Ziemlich beste Freunde - 7.0
(Eric Toledano und Olivier Nakache/ 2011)
 

American Reunion - 7.0
( Hayden Schlossberg und Jon Hurwitz/ 2012)


Zorn der Titanen - 1.0
(Jonathan Liebesman/ 2012)


The Fall - 5.0
(Tarsem Singh/ 2006)
 

2:37 - 8.0
(Murali K. Thalluri/ 2006)


The Woman - 7.0
(Lucky McKee/ 2011)


Detention - Nachsitzen kann tödlich sein - 5.0
( Joseph Kahn/ 2011)

Battleship - 4.0
(Peter Berg/ 2012)


Belle de jour - Schöne des Tages - 7.0
(Luis Buñuel/ 1967)


Take Shelter - 7.0
(Jeff Nichols/ 2011)


Der Diktator - 5.0
(Larry Charles/ 2012)

 
Project X - 7.0
(Nima Nourizadeh/2012)

Insidious - 8.0
(James Wan/ 2010)



Eyes Wide Shut - 9.0
(R: Stanley Kubrick / 1999)


Viel passiert diesen Monat. Viel hat sich getan. Aus Vergänglichkeit wurde Restauration und der Start in eine neue Epoche ist getan. Eingeführt, eingegliedert und erschlossen. Ansonsten eine Bombardierung verschiedener Stile, Regisseure und Jahrgänge dieses Mal. Und ja ich habe wieder Zelluloid als Form von Kokain genutzt. In Mengen und Massen. Wer es wünscht, der bekommt die wortwörtliche Bildgewalt. Liest das hier eigentlich irgendwer? Egal. Wie immer stehen wir wieder bereit für die großen Fragen, Nachfragen, Antworten, die Liebe oder anderes.


Autor: Hoffman

Keine Kommentare:

Kommentar posten